Peter Muer -      48336 Sassenberg      Telefon 02583 / 919 8044      Telefax 02583 / 919 8045      E-Mail muer-4x4@t-online.de

Navigation
Startseite
Blättern
Warenkorb
0 Artikel im Warenkorb
Anmelden
Bestellen
Bereich
Allgemeines und Fracht
Allgemeines Zubehör
Bergehilfen + Hi-Lift
Fahrwerke + Höherlegung
Felgen , Reifen & Freilaufnaben
Günstige Schnäppchen
Interieur + Sitze
Karosserieanbauteile
Lastenträger
Leistungssteigerung + Differenzial-Sperren
Pick-Up-Zubehör
Reserverradhüllen
Schneeketten
Seilwinden + Zubehör
Spurverbreiterungen
Stoß- + Lenkungsdämpfer
Verdecke
Wiederverkäufer / Händler / Clubs
Zubehörkatalog
Suchen

Service
AGB
Impressum & Datenschutz
Kontakt

Impressum

Adresse Muer Geländewagenzubehör
  Inhaber: Peter Muer
  Gartenweg 2
  48336 Sassenberg
Telefon 02583 / 919 8044
Fax 02583 / 919 8045
  
Bankverbindungen Bankkonto: Volksbank eG
IBAN DE12 4126 2501 0901 1224 00
BIC GENODEM1AHL

Datenschutzinformationen

Für Lieferanten, Kunden, sonstige Geschäftspartner und Interessenten.

Gemäß der ab 25.05.2018 in der Europäischen Union (EU) geltenden Datenschutzgrundverordnung. (Im nachfolgenden DSGVO genannt.)

Name und Kontaktdaten im Sinne der Datenschutzgrundverordnung:

Name und Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten:

Peter Muer / Muer-Geländewagenzubehör
Gartenweg 2
48336 Sassenberg
Tel. 02583-919-8044
Fax. 02583-919-8045
muer-4x4@t-online.de
ww.muer-4x4.de

Hinweis zur Datenschutzgrundverordnung (DSGVO):

Wir weisen darauf hin, dass wir die von uns bei Lieferanten, Kunden, sonstigen Geschäftspartnern und Interessenten erhobenen personenbezogenen Daten, insbesondere Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Kontaktdaten von Ansprechpartnern, Kundennummer sowie Bestell- und Lieferdaten zum Zwecke der Anbahnung, der Begründung und Abwicklung von Vertrags- und Lieferverhältnissen, einschließlich Lieferung, Zahlung und etwaige Gewährleistung oder Produkthaftung, erfassen, speichern, verarbeiten und nutzen.

Die bei Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten sind für den Abschluss und die Abwicklung eines Vertrages erforderlich. Sie sind zur Bereitstellung dieser Daten nicht verpflichtet. Ohne diese Daten können wir einen Vertrag mit Ihnen jedoch nicht abschließen. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt insoweit auf der Grundlage von Artikel 6 Abs. 1, b DSGVO.

Ferner erfassen, speichern, verarbeiten und nutzen wir diese Daten zum Zwecke der Pflege der Kunden, bzw. Geschäftsbeziehungen, des Marketings und der Werbung für unsere eigenen Produkte und Leistungen. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt insoweit auf der Grundlage von Artikel 6 Abs. 1 f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer Daten ergibt sich diesbezüglich aus unserem Bestreben, unsere eigenen Produkte und Leistungen bekannt zu machen und zu verkaufen.

Des Weiteren verarbeiten wir Daten, welche wir unter den gesetzlichen Voraussetzungen von Wirtschaftsauskunfteien erhalten zum Zwecke von Bonitätsprüfungen betreffend unserer Lieferanten, Kunden und sonstigen Geschäftspartner. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt insoweit auf der Grundlage von Artikel 6 Abs. 1, f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung dieser Daten ergibt sich aus unserem Interesse, für unsere Leistungen die vertraglich geschuldete Gegenleistung (z.B. die Vergütung) zu erhalten.

Eine Weitergabe von personenbezogenen Daten erfolgt nicht, mit Ausnahme von:

  • Übermittlung an Dritte, welche von uns zur Erfüllung von Vertrags- und Lieferverhältnissen eingeschaltet werden, beispielsweise an die Zahlungen abwickelnden Bankinstitute, etc. sowie an die Lieferungen abwickelnden Transport- und Versand-Unternehmen.
  • Übermittlungen an Dritte, zu denen wir gesetzlich verpflichtet sind, z.B. Finanzamt oder staatl. Behörden.
  • Übermittlung an Dritte zur Erfüllung unserer handels- und steuerlichen Pflichten, bzw. Steuerberater.

Eine Datenübermittlung in ein Drittland außerhalb der Europäischen Union, welches auch nicht Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum ist, erfolgt nur, wenn diese Datenübermittlung für die Erfüllung eines zwischen Ihnen und uns bestehenden Vertrages erforderlich ist (beispielsweise Lieferung in ein Drittland).

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt für die Dauer der Anbahnung und der Abwicklung eines Vertrags- oder Lieferverhältnisses und für die Dauer des Fortbestehens von Verpflichtungen aus einem Vertrags- oder Lieferverhältnis, beispielsweise etwaige Gewährleistungs- oder Produktverpflichtungen, sowie für die Dauer von handelsrechtlichen bzw. steuerrechtlichen gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer Daten für die Dauer von handelsrechtlichen bzw. steuerrechtlichen gesetzlichen Aufbewahrungsfristen erfolgt die Verarbeitung von Art. 6 Abs. 1 c Datenschutzverordnung.

Auskunft

Sie haben uns gegenüber gem. Artikel 15 DSGVO ein Recht auf Auskunft darüber, ob wir Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeiten, gegebenenfalls ein Recht auf Auskunft über diese Daten, sowie ein Recht auf besondere Informationen über diese Daten:

  • a) die Verarbeitungszwecke
  • b) die Kategorien dieser Daten
  • c) die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen diese Daten offengelegt werden.
  • d) die geplante Dauer der Speicherung dieser daten oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer.

Berichtigung und Löschung:

Sie haben ferner uns gegenüber unter den Voraussetzungen des Artikel 16 DSGVO ein Recht auf Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen oderunvollständigen personenbezogenen Daten, sowie unter den Voraussetzungen des Artikel 17 DSGVO ein recht auf Löschung und unter den Voraussetzungen des Artikel 18 DSGVO ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten.

Widerspruch:

Sie haben uns gegenüber gem. Artikel 21 Abs. 1 DSGVO das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die wir auf Grundlage 6 Abs. 1 e oder f DSGVO vornehmen, Widerspruch einzulegen, dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling.

Datenübertragbarkeit:

Sie haben uns gegenüber unter den Voraussetzungen des Artikel 20 DSGVO ein Recht auf Datenübertragbarkeit.

Widerruf:

Wenn die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten auf Ihrer Einwilligung beruht, haben Sie das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird hierdurch nicht berührt.

Aufsichtsbehörde:

Wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder dass Ihre Datenschutzrechte in sonstiger Weise verletzt werden, steht Ihnen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde zu, insbesondere bei der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde. Für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist der/die/das Landesbeauftragte für den Datenschutz Nordrhein-Westfahlen.

Peter Muer -      48336 Sassenberg      Telefon 02583 / 919 8044      Telefax 02583 / 919 8045      E-Mail muer-4x4@t-online.de